Social Media und Content Trends 2020

Facebook veröffentlicht seine Vorhersage für die Trends 2020

In Blog by Patrick NixLeave a Comment

Welche Themen dominierten die Online-Konversation im letzten Jahr und was können wir für 2020 daraus lernen? Von der Imkerei bis zum Kaffeekunsthandwerk hat sich Facebook auf die Suche nach den Ideen gemacht, die in den letzten 12 Monaten auf seinen Plattformen an Dynamik gewonnen haben.

Das Unternehmen hat gerade seinen „2020 Themen und Trends Report From Facebook IQ“ eingestellt, und während sich die Berichte der vergangenen Jahre nur auf die USA konzentrierten, verfolgt Facebook dieses Mal einen globaleren Ansatz, indem es seinen Fokus auf 4 Schlüsselregionen der Welt ausdehnt – Asien-Pazifik, Europa, Südamerika und Nordamerika.

Facebook veröffentlicht diesen Jahresbericht, um die Gespräche hervorzuheben, die im Laufe des letzten Jahres auf seinen Plattformen und weltweit geführt wurden. Der Bericht bietet einen intimen Einblick in die Ideen, die die Einstellungen, Erwartungen und das Verhalten der Menschen beeinflussen, und hebt wertvolle Informationen hervor, die Vermarkter in Zukunft nutzen können, um das Verbraucherverhalten zu verstehen und ihre Marke so zu positionieren, dass sie mit dem in Verbindung steht, was für ihr Publikum wichtig ist.

In diesem Jahr prägen 5 Key Insights das Geschehen:

  • Nachhaltigkeit ist das diesjährige Schlagwort. Die Verbraucher sind sich mehr denn je bewusst, wie sich ihr Handeln auf unseren Planeten auswirkt.
  • Wir wollen neue Wege, Kunst und Unterhaltung zu erleben. Überall auf der Welt experimentieren Kreative mit neuen Medien.
  • Da unser Leben immer mehr mit der digitalen Welt verstrickt ist, finden die Menschen immer mehr Möglichkeiten, den Stecker zu ziehen und an praktischen Aktivitäten wie Gartenarbeit, Wandern und Kunstschaffen teilzunehmen.
  • Wir gehen zurück zu den Grundlagen. Minimalismus in Bezug auf Routine, Design und Zutaten ist im Stil.
  • Kleine Momente können eine große Wirkung haben. Die Menschen interessieren sich dafür, wie sie ihren Alltag – von der Kaffeepause bis zum Schwitzen – angenehmer gestalten können.

3 Schwerpunkte der Empfehlungen für Unternehmen im Jahr 2020

Kleine Gelegenheiten für den täglichen Spaß schaffen

Unser Leben ist komplizierter denn je, und es wird immer wichtiger für die Verbraucher, kleine Momente des Genusses über den Tag hinweg zu gestalten. Unternehmen können aus diesem Wunsch Kapital schlagen, indem sie Wege finden, die alltäglichen Routinen zu erleichtern und sich auf das „Sich selbst behandeln“ zu konzentrieren.

Wenn alles, was du willst, nur einen Klick entfernt ist, finden lokale Unternehmen Wege, um mit der Bequemlichkeit zu konkurrieren, indem sie einzigartige persönliche Erlebnisse anbieten. So stellt Facebook beispielsweise fest, dass Marken Pflanzen verwenden, um „einladendere Orte für Kunden zu schaffen, an denen sie sich beim Einkaufen entspannen können“. Etwas so Einfaches wie Wege zu finden, um deinen Raum gemütlicher und einladender zu machen, macht einen Unterschied, wo Kunden ihre Zeit verbringen wollen.

Finde Wege, Dein Produkt durch die Linse der Selbstfürsorge zu positionieren. Wie bietet dein Produkt den Verbrauchern die Möglichkeit, an mehr „Me-Time“ teilzunehmen?

Schalte einen Gang runter

Wir haben heute mehr Wahlmöglichkeiten als jemals zuvor um uns unterhalten zu lassen. Das solltest du auch in deiner Social Media Strategie für 2020 berücksichtigen. Es muss endlich Schluss sein mit dem alten Mantra „Mehr, mehr, mehr!“. Ansonsten sind deine User und Kunden früher oder später endgültig ermüdet.

Die Menschen wollen heute Einfachheit und sie wünschen sich, von den Unternehmen denen sie ihr Vertrauen schenken darin unterstützt zu werden, einen minimalistischen Lebensstil zu pflegen. Das solltest du für deine Planung im Hinterkopf behalten, insbesondere wenn du kreativ tätig bist oder gerade eine neue Website konzipierst. Weniger ist mehr!

Suchen Sie nach neuen Wegen der Verbindung? Podcast ausprobieren

Kaum etwas gehört mehr zum menschlichen Wesen als das Erzählen von Geschichten. Was für unsere Vorfahren das Lagefeuer war, an denen Mythen vergangener Zeiten weitergegeben wurden, sind heute Podcasts.

Während das Schreiben immer noch ein wertvoller Weg ist, sich zu verbinden und seine Geschichte zu teilen, neigen Menschen dazu, sich auf einer intimen und persönlichen Ebene zu verbinden, wenn sie die Worte hören, die ihnen von einer echten, lebenden Person vorgesprochen werden. Außerdem erlauben uns auditive Medien, wie Podcasts, Multi-Tasking und Unterhaltung für unterwegs.

Glücklicherweise sind Podcasts relativ günstig und leicht zu starten und bieten eine ansprechende Möglichkeit, das Markenbewusstsein zu erhöhen. Alles, was du brauchst, ist ein anständiges Mikrofon und eine Geschichte.

Fazit

Ich habe hier nur einige der interessantesten Erkenntnisse aus dem diesjährigen Bericht zusammengefasst, aber du kannst dir das vollständige eBook hier ansehen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall ein erfolgreiches Jahr 2020!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.